• +49 2372 901 25 40
    • Deutsch
    • Englisch
< Zurück
Update

Das Ende für Windows 7®
So einfach kommt Windows 10® auf Ihr Prüfgerät

Nun ist es soweit – seit dem 14. Januar 2020 hat Microsoft den Support für Windows 7® endgültig eingestellt. Ein gutes, zuverlässiges Betriebssystem geht in den Ruhestand – und wird durch ein noch besseres ersetzt.

Was bedeutet das für Sie?
Sicherlich wird bei Ihnen schon Windows 10®  genutzt oder ist sogar als Betriebssystem von Ihrer IT für den Rechner-Betrieb in Ihren Netzwerken verbindlich vorgeschrieben.

Nur was passiert jetzt mit Ihren SCHLEICH-Prüfgeräten GLP3, MTC2 und MTC3 mit Windows 7®?

Die gute Nachricht:
Bei einem SCHLEICH-Tester ist eine Aufrüstung auf Windows 10®  möglich.

Sogar Aufrüstungen von Windows XP® auf Windows 10® sind möglich – aber natürlich nur, solange es wirtschaftlich sinnvoll ist! Denn, warum sollte man Aufwände in einen steuerlich abgeschriebenen Prüfautomaten stecken, der ohne Netzwerkanbindung tadellos seinen Dienst verrichtet?

Selbstverständlich könnten Sie Ihr Prüfgerät weiter unter einem älteren Windows betreiben.
Wer allerdings sein Prüfgerät im Firmennetzwerk betreibt und/oder auf höchste Sicherheit Wert legt, sollte auf Windows 10® umstellen. Sonst kann Windows 7® schnell zum Einfallstor für unerwünschte Besucher im Firmennetzwerk werden.

Wir empfehlen Ihnen, sich über die Bedeutung des Supportendes für Windows 7® auch direkt bei Microsoft® zu informieren.

Welche Vorteile bietet mir die Integration meines Prüfgeräts ins Firmennetzwerk?

Zentrale Datensicherung: Sollte der lokale Prüf-PC ausfallen, sind Ihre Prüfpläne und -ergebnisse zentral gesichert.
Zentrale Prüfplanverwaltung: Dank SQL-Datenbank erhält jedes Prüfgerät aus einer Quelle die freigegebenen Prüfpläne.
Zentrales Benutzermanagement: Zugriffsrechte für alle Benutzer werden an einer Stelle verwaltet.
Weltweiter Zugriff: Zentrales Prüfplan-, Prüfergebnis- und Benutzermanagement. Nicht nur im lokalen Netzwerk, sondern via Internet auch global.
Automatische Sicherheitsupdates: Ihr System ist von selbst immer auf dem neusten Stand*.
(*Abhängig von Ihren IT-Richtlinien)
Schnelle Fernwartung: Unsere Servicetechniker schalten sich nach Ihrer Freigabe direkt auf Ihr Prüfgerät auf.

Wie funktioniert das Update?

Für eine reibungslose Umstellung Ihrer mit Windows® gesteuerten Prüfgeräte und Verbackanlagen auf Windows 10® empfehlen wir Ihnen, die Umstellung des Prüf-PCs mit uns abzustimmen.

Sprechen Sie uns an! Wir benötigen nur die Projekt- bzw. Seriennummer des SCHLEICH-Testers von Ihnen.
Wir überprüfen kostenlos Ihre aktuelle PC-Hardware- und Softwarekonfiguration, geben Ihnen Empfehlungen für die weitere Vorgehensweise und erstellen Ihnen ggf. ein unverbindliches Angebot.
 

 

Wir lassen Sie nicht alleine.
Wir beraten und unterstützen!

  • Ja, ich möchte auf Windows 10® umstellen

    Gerne analysieren wir gemeinsam mit Ihnen Ihre IT-Infrastruktur und erstellen ein unverbindliches Angebot für die Umstellung Ihrer SCHLEICH-Prüfgeräte auf Windows 10®
  • Felder mit * sind Pflichtfelder.

Windows 7®, Windows XP®, Windows 7®  und Windows 10® sind eingetragene Warenzeichen der Microsoft Corporation

 


GLP3

Prüftechnologie unlimited

Die TOP-Class der Prüf- und Messtechnik für die Sicherheits- & Funktionsprüfung.

  • „All in one”
  • Sicherheits- & Funktionsprüfgeräte
  • Für komplexe Projekte
  • Für komplexe Automatisierung
  • Für höchste Ansprüche
  • Modular aus über 30 Prüfmethoden kombinierbar
  • Bis zu 350 Prüfanschlüsse
  • Schaltmatrixen für alle Arten von Prüfmethoden
  • PLe, SIL3, Kat4 Sicherheitskreis
  • Windows 10®
  • Netzwerk
  • Protokoll- & Etikettendruck
  • Industrie 4.0
  • Schnittstellen zu MES, ERP, SPS …

zum Produkt

MTC2

Stoßspannungsprüfgerät mit 6, 12, 15, 25, 30, 40 oder 50 kV

Das State of the Art Wicklungsprüfgerät.

  • Stoßspannung plus normgerechte Teilentladungsmessung
  • Widerstand
  • Isolationswiderstand
  • Hochspannung DC plus Polarisationsindex / DAR
  • Hochspannung AC
  • Schnittstellen zu ERP-, MES- und CAQ-Systemen …

Ideal für Service, Produktion, Automatisierung, Qualitätskontrolle, Labor, F&E …

zum Produkt

MTC3

Prüftechnologie unlimited.

Verlässliche Wicklungsprüfung für Produktion, Forschung und Qualität.

Der tiefe Blick in die Wicklung an

  • Normmotoren
  • Sondermotoren
  • Automotive-Antriebe
  • Transformatoren
  • Spulen aller Art …
  • ALL-IN-1 mit über 20 Prüfmethoden
  • In-Line Teilentladungsprüfung
  • Schnittstellen zur Automatisierung wie z.B. PROFINET, EtherCAT, TCP/IP …
  • Schnittstellen zu ERP-, MES- und CAQ-Systemen …

zum Produkt


< Zurück