• +49 2372 901 25 40
    • Deutsch
    • Englisch
< Zurück
Hochspannung AC/DC

Hochspannungsprüfung an Schienenfahrzeugen

Die Prüfung von Schienenfahrzeugen kann im wahrsten Sinne eine sehr spannende Angelegenheit werden. Spannend, da man es schon mal mit Prüfspannungen von bis zu 80 kV zu tun bekommt! Und dazu gesellt sich natürlich auch ein hoher Prüfstrom. Daher sind für Isolationsprüfungen an Schienenfahrzeugen große Spannungsquellen mit hoher Leistung notwendig.

Wir setzen Ihren Zug unter Spannung

Aber auch die Bauform des Hochspannungsprüfgeräts ist im Vergleich zum normalen Laboralltag schon eher ungewöhnlich, denn wer möchte schon direkt neben einer 80 kV Anlage stehen?
Aus diesem einleuchtenden Grund – und häufig auch aus Platzgründen – bietet sich für solche Anwendungsfälle ein Splitgerät als Bauform an.

Das Prüfgerät: Außergewöhnliche Form – außergewöhnliche Performance

Die nachfolgenden Bilder zeigen eindrucksvoll, wie eine Hochspannungsprüfung an Schienenfahrzeugen aussehen kann.
Das Prüfgerät ist dazu in zwei Einheiten geteilt. Die im Vordergrund stehende Einheit beinhaltet die gesamte Steuerelektronik inklusive Spannungsverstellung des Hochspannungstransformators. Die dahinter stehende Einheit besteht aus dem eigentlichen Hochspannungstransformator – ergänzt mit einer Kabelaufwickeltrommel und einer ausfahrbaren Teleskopsäule. Mit dieser Teleskopsäule wird das Hochspannungsprüfkabel zum Dach des Schienenfahrzeugs gehoben, um es dann dort am Stromabnehmer anzuklemmen. Der Gegenpol ist das gesamte Chassis des Schienenfahrzeugs. Hier sind auch andere Bauarten für das Zuführen des Hochspannungsprüfkabels umsetzbar, beispielsweise wenn die Versorgung des Schienenfahrzeugs über eine Stromschiene von unten erfolgt, wie man es von S- und U-Bahnen kennt.

Technische Daten der Anwendung

  • Hochspannungstransformator mit 80.000 V ACeff
  • Isolation des Transformators mit Isolieröl
  • Spannungsmessung über integrierten Hochspannungsteiler
  • Prüfstrom bis zu 200 mA

Erzählen Sie uns von Ihren technischen Anforderungen!

Haben Sie einen komplexen Anwendungsfall?
Kein Problem: Wir liefern Ihre individuelle Lösung, vollständig flexibel in Bezug auf:

  • Prüfspannung
  • Prüfstrom
  • Bauart
  • … all Ihre Sonderanforderungen

GLP1-g

Schutzleiter-, Isolations-, Hochspannungs- und Funktionsprüfgerät

Kleinstes Sicherheitsprüfgerät der Welt!

  • Schutzleiterprüfgeräte
  • Isolationsprüfgeräte
  • Hochspannungsprüfgeräte AC/DC
  • Sicherheits- & Funktionsprüfgeräte
  • 50+ Gerätevarianten – kombiniert aus bis zu 9 Prüfmethoden
  • PLe, SIL3, Kat4 Sicherheitskreis (je nach Gerätevariante und Gefährdungsgrad)
  • Tischgerät oder 19″-Rackmontage
  • ½ 19″- oder 19″-Format

zum Produkt

GLP2-BASIC

Schutzleiter-, Isolations-, Hochspannungs-, Ableitstrom und Funktionsprüfgerät
  • Isolationsprüfgeräte
  • Hochspannungsprüfgeräte AC/DC
  • „All in one” Prüfgeräte
  • Sicherheits- & Funktionsprüfgeräte
  • ca. 40 Gerätevarianten – kombiniert aus bis zu 21 Prüfmethoden
  • PLe, SIL3, Kat4 Sicherheitskreis (je nach Gerätevariante und Gefährdungsgrad)
  • Netzwerk
  • Protokoll- & Etikettendruck
  • Scanner …
  • Technologiepaket für noch mehr Ergonomie
  • Tischgerät oder 19″-Rackmontage

zum Produkt

GLP2-MODULAR

Kombinationstester mit bis zu 25 Prüfmethoden
  • „All in one”
  • Sicherheitsprüfgeräte
  • Sicherheits- & Funktionsprüfgeräte
  • Modular aus über 25 Prüfmethoden kombinierbar
  • Bis zu 250 Prüfanschlüsse
  • Schaltmatrixen für alle Arten von Prüfmethoden
  • PLe, SIL3, Kat4 Sicherheitskreis (je nach Gerätevariante und Gefährdungsgrad)
  • Netzwerk
  • Protokoll- & Etikettendruck
  • Scanner …
  • Technologiepaket für noch mehr Ergonomie

zum Produkt


< Zurück