• +49 2372 901 25 40
    • Deutsch
    • Englisch

Warnleuchten

Warnung vor und Signalisierung von gefährlicher Prüfspannung

Warnleuchten signalisieren, ob das Prüfobjekt unter Spannung steht und somit Lebensgefahr besteht.
rot = Prüfobjekt unter Spannung – Lebensgefahr! | grün = Prüfobjekt spannungsfrei – keine Gefahr

Alternativ kann die Warnleuchtenfunktion gemäß EN 50191 auch so eingestellt werden, dass die Warnung schon erfolgt, wenn das Prüfgerät betriebsbereit ist.
rot = Prüfgerät betriebsbereit – Lebensgefahr! | grün = Prüfgerät nicht betriebsbereit –keine Gefahr

Produktberatung

Sie benötigen Hilfe?
Wir beraten Sie gerne!
+49 2372 901 25 40
E-Mail Anfrage

Key-Facts

Immer sicher informiert.

  • 360° rundum sichtbar
  • langlebige LEDs
  • stehende Warnampel
  • liegende Warnampel
  • Warnampel auf Prüfkäfig
  • Warnampel auf Prüfstand

Varianten

4 Lösungen für ihre Prüfaufgabe.

Bitte die gewünschten Eigenschaften auswählen:

Listenansicht
Vergleichsansicht

Warnlampenampel, liegend

  • Kabellänge: 2 m
  • Betriebsspannung: 24 V (optional 12 V)
  • Optional LED-Technik

Warnlampenampel, stehend

  • Kabellänge: 2 m
  • Betriebsspannung: 24 V (optional 12 V)
  • Optional LED-Technik
  • Optional Blitzlicht

Warnlampenampel, stehend mit Magnetbefestigung

  • Kabellänge: 2 m
  • Betriebsspannung: 24 V (optional 12 V)
  • Optional LED-Technik
  • Optional Blitzlicht

Warnlampenampel mit Notaus

  • liegend
  • auf Absperrpfosten montiert

Haben Sie noch nicht die passenden Warnleuchten gefunden?

Kein Problem!

Wir beraten Sie gerne zu den Möglichkeiten einer individuellen Lösung.

Kontaktieren Sie uns:

Product consultant

Produktberatung

Sie benötigen eine persönliche Produktberatung?

Nutzen Sie unseren Direktkontakt: +49 2372 901 25 40

Oder senden Sie uns Ihre Fragen per E-Mail.

E-Mail-Anfrage

Beschreibung

Optisch auf eine mögliche Gefahr hinweisen.

Warnlampenampeln zeigen an, ob das Prüfobjekt unter Spannung steht oder spannungsfrei ist.

Lampenzustand:

  • rot = Prüfobjekt unter Spannung – das Berühren des Prüfobjekts kann lebensgefährlich sein
  • grün = Prüfobjekt spannungsfrei – das Prüfobjekt kann gefahrlos berührt werden

 

Ergänzende Informationen:
Ergebnislampenampeln zeigen das Gesamtprüfergebnis der Prüfung an.
Auch vom Tester ansteuerbare, kundenspezifische Sonderanzeigen gehören zum Lieferprogramm.


Zubehör

Ergebnisleuchten

Prüfergebnis i.O. oder n.i.O.
  • Wie ist das Prüfergebnis?
  • Grün: i.O. – in Ordnung
  • Rot: n.i.O. – nicht in Ordnung

zum Produkt

Sie benötigen eine persönliche Produktberatung? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie eine E-Mail.


Druckvorschau

SCHLEICH ist führender Hersteller der elektrischen Sicherheits-, Funktions-, Wicklungs- und Elektromotorenprüftechnik.

SCHLEICH ist ein weltbekanntes Unternehmen, das sich auf die Entwicklung innovativer Produkte im Bereich der Prüftechnik von Elektroprodukten aller Art konzentriert.
Von A bis Z – überall ist SCHLEICH-Prüftechnologie global im Einsatz. Unsere Kunden kommen aus über 50 Ländern und Regionen. Alles entwickelt und produziert in Deutschland.

Wertarbeit - Made in Germany.

1952 - SCHLEICH wird als Elektromaschinenbaubetrieb gegründet
1982 - SCHLEICH fokussiert voll auf die elektrische Prüftechnik von Elektroprodukten
1985 - SCHLEICH entwickelt den ersten MotorAnalyzer
1987 - SCHLEICH entwickelt den ersten Stoßspannungstester mit PC-Steuerung unter DOS und vollautomatischer integrierter Umschaltung
1990 - SCHLEICH entwickelt das erste Sicherheits- und Funktionsprüfgerät mit vollautomatischer integrierter Umschaltung
1995 - SCHLEICH integriert weltweit führend Touch-Displays in Prüfgeräte
2005 - SCHLEICH entwickelt den ersten Statortester mit Teilentladungsprüfung
2012 - SCHLEICH wird zum ersten Mal als TOP100-Innovator ausgezeichnet
2016 - SCHLEICH entwickelt den ersten VoltageAnalyzer zur Messung der Prüfspannung direkt an den Wicklungsklemmen
2022 - SCHLEICH wird zum fünften Mal als TOP100-Innovator ausgezeichnet

Pioniergeist, Kompetenz, Neugier, neuste Technologien und Innovationen. Dafür steht das 145 Köpfe starke Team SCHLEICH - geführt von Martin & Jan-Philipp Lahrmann. Vater & Sohn. Ihre Garanten für langfristige Partnerschaft.

Erfahren Sie mehr über uns