• +49 2372 901 25 40
    • de
    • en

Fußtaster

Start einer Prüfung - Bestätigung einer Abfrage

Mit dem Fußtaster kann eine Prüfung gestartet werden. Je nach Testerkonfiguration muss der Fußtaster entweder während der gesamten Prüfzeit gehalten bleiben oder kann nach dem Start wieder gelöst werden.

Produktberatung

Sie benötigen Hilfe?
Wir beraten Sie gerne!
+49 2372 901 25 40
E-Mail Anfrage

Key-Facts

Prüfungen sicher einschalten.

  • Ergänzung zum Starten der Hochspannungsprüfung mit Sicherheitsprüfpistolen
  • Immer dann notwendig, wenn keine Hand mehr frei ist
  • Solide, stabile Industrieausführung

Beschreibung

Die „dritte Hand”.

Der Fußtaster dient häufig zum Starten einer manuellen Prüfung, wenn der Bediener keine Hand mehr „frei“ hat. Typisch ist die Hochspannungsprüfung mit zwei Sicherheitsprüfpistolen.

Abhängig von der Prüfmethode und ihrer Geräteeinstellung kann es auch nötig sein, dass der Fußtaster während der gesamten Prüfdauer betätigt werden muss.


Technik

Details.

 

Solider Fußtaster für industrielle Anwendungen

  • Kabellänge 2m
  • Zum Starten von Prüfungen
  • Zum Bestätigen von Meldungen
  • Antirutsch-Gumminoppen
  • Flache Bauweise – dadurch nicht hinderlich
  • Größe eines Schuhs – dadurch leicht zu treffen

Sie benötigen eine persönliche Produktberatung? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie eine E-Mail.


Druckvorschau