• +49 2372 901 25 40
    • de
    • en

Absperrung

Zum Absperren des Prüfbereichs

Die Absperrung dient zum normgerechten Absperren eines Prüfbereichs. Die Ketten sollen das Betreten des Prüfbereichs behindern und die Warnschilder und Warnlampen die Personen über die Gefahr informieren. Gänzlich sicher kann man mit der Absperrkette den Prüfbereich nicht machen. Um noch höhere Sicherheit zu erhalten, müssen Prüffelder und Prüfräume mit feststehenden Wänden und Türen mit Sicherheitsschaltern aufgebaut werden. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie von der Berufsgenossenschaft.

Produktberatung

Sie benötigen Hilfe?
Wir beraten Sie gerne!
+49 2372 901 25 40
E-Mail Anfrage

Key-Facts

Unbefugte ausgrenzen.

  • Mobil
  • Optional mit Not-Aus an der Bake
  • Optional mit Warnlampe an der Bake

Varianten

4 Gerätevarianten zur Lösung Ihrer Prüfaufgabe.

Bitte die gewünschten Eigenschaften auswählen:

Listenansicht
Vergleichsansicht

Warnschild | Warnschild "Hochspannung-Lebensgefahr' zum Einhängen in die Absperrkette

Bestellnummer4000494

Absperrung | Solide und standfeste Absperrbake zur Abtrennung eines Prüffelds

Höhe1 m
Gewicht7,5 kg
Farberot/weiß
Bestellnummer4000487

Absperrung mit Warnlampenampel und Not-Aus | Solide und standfeste Absperrbake zum Abtrennen eines Prüffelds

Höhe1 m
Gewicht9,5 kg
Farberot/weiß
Bestellnummer4000487 + 400489

Absperrkette | Absperrkette zum Einhängen in die Absperrbake zur Abtrennung eines Prüffelds

LängeMeterware auf Anfrage
Farberot/weiß
Bestellnummer4000493
Kein Prüfgerät gefunden? – Kein Problem …

Wir konfigurieren Ihnen eine modulare Lösung – fragen Sie uns.


Beschreibung

Gefahrenbereich absichern.

Die Absperrung dient zum normgerechten Absperren eines Prüfbereichs. Die Ketten sollen das Betreten des Prüfbereichs verhindern und die Warnschilder und Warnlampen die Personen über die Gefahr informieren. Gänzlich sicher kann man mit der Absperrkette den Prüfbereich jedoch nicht machen. Um eine noch höhere Sicherheit zu erhalten, müssen Prüffelder und Prüfräume mit feststehenden Wänden und Türen mit Sicherheitsschaltern aufgebaut werden. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie von der Berufsgenossenschaft.

Absperrungen sollen darauf hinweisen, dass der Bereich hinter der Absperrung nicht zu betreten ist.

Die vielfältigen Möglichkeiten unserer Absperrungen sorgen für einen sicheren Betrieb Ihrer Prüfanlage. Sie können als sinnvolle/notwendige Ergänzungen zur Zweihandbedienung gesehen werden.

Sie benötigen eine persönliche Produktberatung? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie eine E-Mail.


Druckvorschau